Link verschicken   Drucken
 

Wo findet man uns ?

Der Hort „Tintenklecks“ der 135. Grundschule liegt im Ortsamtsbereich Dresden Cotta, Ortsteil Gorbitz- Süd.

 

Unsere Kindereinrichtung befindet sich im Schulgebäude.

 

Das Gebäude der 135. Grundschule liegt verkehrsgünstig. Bahn (Linie 2,6, und 7- Haltestelle Amalie- Dietrich- Platz oder Julius- Valteich- Straße) und Bus (Linie 70- Haltestelle Julius- Valteich- Straße) sind in kurzer Zeit erreichbar.

 

Die angrenzenden Straßen sind verkehrsmäßig nicht stark belastet.

 

Auf dem 6.000m² großen Außengelände gibt es neu gestaltete Spielflächen mit vielfältigen Möglichkeiten zum Klettern, Toben, Ausruhen und Spielen im Sand. Ein Spielfeld für Ballspiele und ein großer Sportplatz mit Ballanlage, Laufstrecke und Sprunganlage bieten gute Voraussetzungen für Sport und Spiel.

 

Die Räume des Hortes befinden sich im Erdgeschoss. Auch nutzen wir, auf Grund der steigenden Kinderzahlen, Räume gemeinsam mit der Grundschule.

 

Den Kindern stehen im Erdgeschoss fünf Zimmer (Bauzimmer, Spiele- und PC- Zimmer, Theaterzimmer, Werkstatt, Kreativzimmer und Lego-und Experimentierzimmer) mit je ca. 50m², eine Kinderküche mit ca. 25m² und ein Bewegungsraum mit ca. 50m² zum Spielen und zur Förderung ihrer Kreativität zur Verfügung.

 

In der zweiten Etage werden die größeren Kinder in den Klassenzimmern, in Doppelnutzung mit dem Hort, betreut. Sie haben hier kleine Interessen- und Spielecken.

 

Die Gänge können bei schlechtem Wetter für Spiele genutzt werden, so dass Kinder auch an diesen Tagen genügend Platz und Möglichkeiten für Bewegung haben.

 

Die Räume sind groß, hell und einladend farbig gestaltet und bieten Ihrem Kind viel Platz zur Entfaltung seiner Bedürfnisse.

 

Den Kindern und Erzieher/-innen stehen außerdem folgende Räume zur Verfügung:

  • zwei Speiseräume (in Doppelnutzung mit der Grundschule)

  • Büro

  • Elternsprechzimmer

  • ein Zimmer für die Erzieher/-innen für Beratungen und Pausen

  • Turnhalle (in Doppelnutzung mit der Grundschule)

  • ein Raum zum Gestalten mit Keramik (in Doppelnutzung mit der Grundschule)

  • ein kleiner Raum als Lager

 

Am Vormittag können unsere Räume auch von den Lehrer/-innen für Projektarbeiten genutzt werden.